Zurück
Vor
Reptilien und Amphibien Mittelamerikas - Band 2
 
 

Reptilien und Amphibien Mittelamerikas - Band 2

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

34,80 € *
 
 
 
 
 

Reptilien und Amphibien Mittelamerikas - Band 2
Schlangen

Gunther Köhler

• ISBN Nr 3-9806214-5-6
• 174 Seiten
• 230 Farbfotos


Die Region, die von dieser Serie abgedeckt wird, beinhaltet neben den sieben Staaten, die das politische Mittelamerika bilden (Belize, Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama), auch den südöstlichen Teil von Mexiko (die Region östlich des Isthmus von Tehuantepec einschließlich der Yucatán-Halbinsel).

mittelamerika

Mittelamerika nimmt zoogeographisch als Bindeglied zwischen Nord- und Südamerika eine besondere Stellung ein, da es sowohl Faunenanteile von beiden Kontinenten, als auch einen hohen Prozentsatz von endemischen Arten aufweist. Aus Mittelamerika sind etwa 350 Amphibien- und 500 Reptilienarten bekannt. Die atemberaubende Vielfalt der Region wird durch deren reiche Strukturierung bedingt, die Mittelamerika zu einem Mosaik aus Regenwäldern, Kiefernwäldern, Nebelwäldern, Trockenwäldern, Kakteenwäldern, Savannen, Sümpfen und Mangroven macht. Oftmals sind nur wenige Kilometer Distanz zu überwinden, um von einem hinsichtlich Klima, Flora und Fauna extremen Lebensraum in einen anderen zu gelangen.

Das vorliegende Werk, soll Naturreisenden als Hilfe dienen, die vielfältigen Reptilienarten dieses Faunengebietes zu identifizieren. Viele Reptilienarten Mittelamerikas sind so einzigartig in Bezug auf Körperform und -größe, Färbung und Zeichnung, dass ein fragliches Exemplar oftmals bereits anhand der Fotos und Zeichnungen eindeutig bestimmt werden kann. Bleibt die Identifizierung auf diesem Wege fraglich, sollten die Bestimmungsschlüssel angewandt werden. Zusätzlich können die Verbreitungskarten herangezogen werden, da viele Arten nur kleinräumig verbreitet sind.

Zum Titel:
In Mittelamerika sind Schlangen mit 269 Arten überaus formenreich vertreten. Ausgestattet mit vielen Farbfotos und Zeichnungen sowie praktischen Bestimmungshilfen wird dieser Führer herpetologisch Interessierten und Naturreisenden eine zuverlässige Hilfe sein, die vielfältigen Arten der Schlangen von Mittelamerika sicher zu identifizieren.

 

Einführung
Klassifikation der Schlangen Mittelamerikas
Doppelschleichen
Schlangen
Blindschlangen
Anomalepididae
Leptotyphlopidae
Typhlopidae
Riesenschlangen (Boidae)
Echte Nattern (Colubridae)
Giftnattern (Elapidae)
Vipern (Viperidae)
Schlangenbisse - Vorbeugung und Erste Hilfe
Mimikry bei Schlangen
Danksagung
Anhang
Verbreitungskarten
Tabelle Beschuppungsmerkmale
Tabelle Verbreitung der Arten
Tabelle Trivialnamen der Arten
Literaturverzeichnis
Glossar
Register

 
Reptilien und Amphibien...

29,70 € *

Chuckwallas

24,80 € *